NIKE SEIFERT
18777
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-18777,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.8,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1.7,ajax_updown_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

NIKE SEIFERT

Die Kölner Malerin reüssiert seit 2013 in Köln mit ihrer dem Tachismus und Informel angelehnten Malerei. So expressiv und energiegeladen ihre Bilder sind, so elegant und schlicht muss das Design für die diversen Marketingmaßnahmen sein. Ihr Name wurde zum Logo: klare Versalien und serifenlos. Für ihre Visitenkarten, Postkarten, Leporellos und Kataloge wurde eine ebensolche Schrift und eine zurückhaltende Gestaltung gewählt. Einheitlich und im klaren, quadratischem Format sind die unterschiedlichen Produkte sofort erkennbar und prägen sich ein. Mit wechselnden Buttons versehen, lassen sich die Postkarten vielfach als aktuelle Ausstellungshinweise oder Reminder verwenden. Sie lassen auch genügend Platz, um Sammlern eine kleine Notiz zu schreiben. Die Kataloge und Leporellos LUMINIOUS ENERGY, COLOUR CONCEPTIONS und CHROMATIC FRAGMENTS beinhalten neben Texten zum Werk auch Glossare und Interviews.

Leistungen

Design und Konzept diverser Printprodukte