agon – Gesellschaft zur Förderung von Theater und Musik e.V. ist ein junger gemeinnütziger Verein, der sich für die Bildung junger Menschen einsetzt, die aufgrund sozialer Umstände einen erschwerten Zugang zu Kultur und gesellschaftlicher Partizipation haben. agon e.V. ist eine Förderplattform für individuelle Initiativen und experimentelle Projektideen von Jugendlichen und vermittelt Kultur u.a. durch innovative Kulturprojekte, kostenfreie Workshops, Coachings und Podiumsdiskussionen. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde der Verein bereits mit dem Hidden Movers Award der Deloitte-Stiftung 2018 ausgezeichnet und für den Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert.

agon e.V. fördert Projektideen und die Umsetzung künstlerischer und musikalischer Initiativen, die neue Wege gehen wollen, aktuelle Medien und Technologien verwenden und interaktive Ansätze verfolgen. Wer sich um eine Förderung bewerben möchte, kann ein Konzept bzw. eine Projektidee zum Beispiel für ein Theaterstück und/oder musikalisches Werk vorstellen; wobei Cross-over und experimentelle Ansätze ausdrücklich erwünscht sind! Dabei soll immer auch um eine lebendige Auseinandersetzung mit Autoren und Komponisten sowie um die Neuartigkeit der Interpretation, Darstellungs- und Vermittlungsform gehen.

Kontakt

agon-verein.de